Warum Conditioner verwenden?

Conditioner sind ein wichtiger Bestandteil der Haarpflege. Sie entwirren das Haar, spenden Feuchtigkeit und schützen es vor Haarbruch und Spliss. Die Verwendung von Conditionern führt zu glänzendem, gesundem und leicht kämmbarem Haar.

Die richtige Anwendung

Conditioner sollten nach dem Shampoonieren auf das nasse Haar aufgetragen werden. Konzentrieren Sie sich dabei auf die Haarlängen und -spitzen. Lassen Sie den Conditioner einige Minuten einwirken, bevor Sie ihn gründlich ausspülen.

Wählen Sie den passenden Conditioner für Ihren Haartyp

Tipp
Wählen Sie einen Conditioner, der speziell auf Ihren Haartyp abgestimmt ist, um die bestmögliche Pflege zu erhalten.

Für feines Haar

Entscheiden Sie sich für einen leichten, volumengebenden Conditioner, der das Haar nicht beschwert.

Für trockenes oder strapaziertes Haar

Intensive Feuchtigkeits- oder Repair-Conditioner eignen sich gut, um trockenes und strapaziertes Haar zu pflegen.

Für fettiges Haar

Wählen Sie einen klärenden Conditioner, der die Talgproduktion reguliert und das Haar nicht beschwert.

Für coloriertes Haar

Color-Schutz-Conditioner sind speziell dafür entwickelt, die Farbe Ihres Haares länger zu erhalten und gleichzeitig Feuchtigkeit zu spenden.

Natürliche Inhaltsstoffe oder Silikone?

Viele Conditioner enthalten Silikone, die das Haar geschmeidig und glänzend machen. Jedoch können sie auch zu einer Ansammlung von Rückständen führen, die das Haar langfristig beschweren. Natürliche Inhaltsstoffe, wie pflanzliche Öle und Proteine, sind eine gute Alternative, um das Haar zu pflegen und gleichzeitig umweltfreundlich zu sein.

Conditioner ohne Ausspülen

Eine weitere Option sind Leave-in-Conditioner, die nicht ausgespült werden müssen. Diese pflegen das Haar, ohne es zu beschweren und eignen sich besonders für feines oder lockiges Haar.

Leave-in-Conditioner können als zusätzliche Pflege nach dem normalen Conditioner oder als alleinige Pflege verwendet werden.

Ökologische Aspekte bei der Auswahl

Achten Sie bei der Wahl Ihres Conditioners auch auf nachhaltige und umweltfreundliche Aspekte. Verpackungen aus recyceltem Material oder Nachfüllpacks reduzieren den Verpackungsmüll.  Achten Sie auf zertifizierte Naturkosmetik oder vegane Produkte, um sicherzustellen, dass keine schädlichen Inhaltsstoffe enthalten sind. 

Wie oft sollten Sie Conditioner verwenden?

Die Häufigkeit der Anwendung hängt von Ihrem Haartyp und den individuellen Bedürfnissen ab. In der Regel reicht es aus, Conditioner bei jeder zweiten bis dritten Haarwäsche zu verwenden. Bei sehr trockenem oder strapaziertem Haar kann eine tägliche Anwendung sinnvoll sein.

DIY-Conditioner für individuelle Pflege

Eine weitere Möglichkeit ist es, Ihren eigenen Conditioner herzustellen, um die Inhaltsstoffe genau auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. DIY-Conditioner können mit natürlichen Zutaten wie Ölen, Pflanzenextrakten oder ätherischen Ölen zubereitet werden.

Professionelle Empfehlungen

Sprechen Sie mit Ihrem Friseur, um eine persönliche Empfehlung für einen Conditioner zu erhalten, der auf Ihre Haarbedürfnisse abgestimmt ist.Ihr Friseur

Achten Sie auf Sonderangebote

Um Geld zu sparen, halten Sie Ausschau nach Angeboten oder Rabatten auf Conditioner. Tipp: Viele Drogerien und Online-Shops bieten regelmäßig Preisaktionen für Haarpflegeprodukte an. Nutzen Sie diese Gelegenheiten, um Ihren Lieblingsconditioner zu einem günstigeren Preis zu erwerben.

Empfohlene Conditioner für verschiedene Haartypen

Bestseller Nr. 1
Pantene Pro-V Repair & Care Pflegespülung, 2x Mehr Nährstoffe in 1 Anwendung, Regeneriert das Haar von innen heraus, Für geschädigtes Haar, 900 ML

  • Speziell für strapaziertes und geschädigtes Haar entwickelt
  • Feuchtigkeitsspendend und reparierend
  • Enthält Pro-V-Formel für gesundes Haar
  • Regelmäßige Anwendung verbessert die Haarstruktur
  • Erhältlich in verschiedenen Größen

Bestseller Nr. 1
John Frieda Traumlocken Shampoo/Conditioner Vorteils-Set - Inhalt: 1x Shampoo 500ml & 1x Conditioner 500 ml - Nachfüllbar - Frizz Ease Serie - Für lockiges & welliges Haar

  • Perfekt für lockiges und krauses Haar
  • Bekämpft Frizz und hilft, Locken zu definieren
  • Enthält Jojoba-Öl und Feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe
  • Ergebnis: Geschmeidiges und glänzendes Haar
  • In Kombination mit Frizz Ease Shampoo für optimale Ergebnisse

Bestseller Nr. 1
NIVEA Volumen & Kraft pH-Balance Spülung (200 ml), Volumen Conditioner mit Bambus-Extrakt, Haarspülung für sichtbares Volumen und ein geschmeidiges Haargefühl

  • Entwickelt für feines und plattes Haar
  • Verleiht Volumen und Fülle
  • Enthält Bambus-Extrakt für eine leichte Pflege
  • Ohne Silikone
  • Verbessert die Kämmbarkeit des Haares

Keine Produkte gefunden.

Weitere Tipps für eine optimale Haarpflege

Denken Sie daran, dass eine gute Haarpflege nicht nur auf der richtigen Auswahl von Shampoo und Conditioner beruht. Achten Sie auch auf eine gesunde Ernährung, schonendes Styling und regelmäßige Haarschnitte, um Ihr Haar in bester Verfassung zu halten.

Zusätzliche Haarpflegeprodukte

Neben Shampoo und Conditioner gibt es noch weitere Produkte, die Ihr Haar optimal pflegen können.

Haarkuren und -masken

  • Intensive Pflege für strapaziertes oder geschädigtes Haar
  • Ein- bis zweimal wöchentlich anwenden
  • Reichhaltige Formulierungen für Tiefenpflege
  • Haaröle und Seren

  • Extra Pflege und Glanz für alle Haartypen
  • Auf trockenem oder feuchtem Haar anwendbar
  • Spezielle Formulierungen für coloriertes oder lockiges Haar
  • Hitzeschutzsprays

  • Unverzichtbar bei der Verwendung von Föhn, Glätteisen oder Lockenstab
  • Schützt das Haar vor Hitzeschäden
  • Erhältlich in verschiedenen Stärken und für unterschiedliche Haartypen
  • Achten Sie darauf, die zusätzlichen Pflegeprodukte auf Ihren individuellen Haartyp abzustimmen und in Ihre tägliche Haarpflegeroutine zu integrieren, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

    Haarpflege-Tipps für unterwegs

    Für die Pflege Ihrer Haare unterwegs oder auf Reisen gibt es einige praktische Produkte und Tipps, die Ihnen helfen können, Ihr Haar immer im besten Zustand zu halten.

    Reisegrößen und Minis

  • Kleinere Verpackungen Ihrer Lieblingsprodukte
  • Ideal für unterwegs oder auf Reisen
  • Platzsparend und leichter zu transportieren
  • 2-in-1-Produkte

  • Shampoo und Conditioner in einem Produkt
  • Zeitsparend und praktisch
  • Perfekt für die schnelle Haarpflege zwischendurch
  • Multifunktionsbürsten

  • Kombination aus Kamm, Bürste und Spiegel
  • Ideal für unterwegs
  • Einfaches Entwirren und Stylen der Haare[/li]
  • Mit diesen Tipps und Produkten können Sie Ihre Haarpflege auch unterwegs einfach und unkompliziert gestalten und Ihr Haar jederzeit gepflegt und gesund aussehen lassen.

    1. Welche Inhaltsstoffe in Conditionern können das Haar beschweren?

    • Proteine
    • Öle
    • Silikone
    • Panthenol

    2. Was ist der Unterschied zwischen einem Conditioner und einer Haarmaske?

    • Conditioner enthalten weniger Inhaltsstoffe als Haarmasken
    • Haarmasken werden nach der Haarwäsche verwendet, Conditioner dagegen vorher
    • Haarmasken sind reichhaltiger als Conditioner und sollen das Haar intensiver pflegen
    • Es gibt keinen Unterschied

    3. Welcher Inhaltsstoff in Conditionern kann helfen, krauses Haar zu bändigen?

    • Kokosöl
    • Sheabutter
    • Glycerin
    • Aloe Vera

    4. Was ist das Besondere an einem Leave-in-Conditioner im Vergleich zu einem normalen Conditioner?

    • Leave-in-Conditioner müssen nicht ausgewaschen werden
    • Leave-in-Conditioner enthalten mehr Pflegestoffe als normale Conditioner
    • Leave-in-Conditioner sind nur für bestimmte Haartypen geeignet
    • Es gibt keinen Unterschied
    Gefällt dir der Beitrag?