[youtube_h2]

Materialien und ihre Klangunterschiede

Crash-Becken sind ein essenzielles Element eines Schlagzeugsets und können den Gesamtklang entscheidend beeinflussen. Beim Kauf eines Crash-Beckens sollten Sie auf die Materialien achten, denn sie bestimmen den Klangcharakter. Die häufigsten Materialien sind Bronze (B8, B20) und Messing. Bronze-Becken klingen in der Regel wärmer und komplexer, während Messing-Becken heller und aggressiver klingen.

Größe und Klang

Die Größe des Beckens hat ebenfalls einen erheblichen Einfluss auf den Klang. Kleinere Crash-Becken (14″-16″) bieten einen schnelleren, helleren Klang, während größere Crash-Becken (17″-20″) einen tieferen, volleren Klang erzeugen. Überlegen Sie, welche Art von Musik Sie spielen möchten, um die passende Größe auszuwählen.

Beckenstärke und Haltbarkeit

Die Stärke des Beckens beeinflusst sowohl den Klang als auch die Haltbarkeit. Dünnere Becken sind empfindlicher, bieten jedoch einen subtileren und komplexeren Klang. Dickere Becken sind robuster, haben aber einen aggressiveren und durchdringenderen Klang. Für härtere Musikstile sind dickere Becken besser geeignet.

Hersteller und Preisklassen

Bei der Auswahl eines Crash-Beckens sollten Sie auch die verschiedenen Hersteller und Preisklassen berücksichtigen. Marken wie Zildjian, Sabian, Meinl und Paiste bieten Crash-Becken in verschiedenen Preisklassen an, die sowohl für Anfänger als auch für Profis geeignet sind. Achten Sie darauf, ein Becken auszuwählen, das Ihren Budgetanforderungen entspricht und gleichzeitig gute Klangqualitäten bietet.

Probieren geht über Studieren

Abschließend empfehlen wir Ihnen, verschiedene Crash-Becken in Musikgeschäften oder bei befreundeten Schlagzeugern auszuprobieren. Jeder Schlagzeuger hat individuelle Vorlieben, daher ist es wichtig, ein Becken zu finden, das Ihrem persönlichen Geschmack und Spielstil entspricht.

Die richtige Halterung für Ihr Crash-Becken

Es ist wichtig, eine passende Halterung für Ihr Crash-Becken zu wählen. Die richtige Halterung sorgt für Stabilität und ermöglicht eine optimale Klangentfaltung. Es gibt zwei Haupttypen von Beckenhalterungen: gerade Ständer und Galgenständer. Gerade Ständer sind einfacher und kostengünstiger, während Galgenständer mehr Flexibilität bei der Positionierung des Beckens bieten.

Tipp
Achten Sie darauf, dass die Halterung stabil ist und mit Ihrem Becken und Schlagzeugset kompatibel ist.

Die Bedeutung von Pflege und Wartung

Um die Langlebigkeit Ihres Crash-Beckens zu gewährleisten, ist es wichtig, regelmäßige Pflege und Wartung durchzuführen. Dazu gehört das Reinigen des Beckens mit einem geeigneten Beckenreiniger, das regelmäßige Überprüfen auf Risse oder Beschädigungen und das Ersetzen von Beckenfilzen und Flügelmutter, wenn nötig.  Eine gute Pflege kann die Lebensdauer Ihres Beckens erheblich verlängern und einen gleichbleibend guten Klang sicherstellen. 

Die Bedeutung von Beckenfamilien

Die Hersteller bieten häufig verschiedene Beckenfamilien oder Serien an, die auf bestimmte Musikstile oder Klangpräferenzen zugeschnitten sind. Es kann hilfreich sein, sich auf Becken derselben Familie zu konzentrieren, um einen konsistenten Klang in Ihrem Schlagzeugset zu erreichen.

Einige Beispiele für Beckenfamilien sind: Zildjian A Custom, Sabian HHX, Meinl Byzance und Paiste 2002.

Vertrauen Sie Ihrem Gehör

Abschließend ist es wichtig, Ihrem Gehör zu vertrauen und ein Crash-Becken zu wählen, das Ihren persönlichen Vorlieben entspricht. Denken Sie daran, dass der Klang eines Beckens von verschiedenen Faktoren abhängt, wie dem Raum, in dem es gespielt wird, und der Art und Weise, wie es gespielt wird.

Am Ende des Tages sind es Ihre Ohren, die entscheiden, welches Crash-Becken das richtige für Sie ist.

Empfehlungen für Crash-Becken

Im Folgenden finden Sie eine Auswahl von Crash-Becken verschiedener Marken und Größen, die wir empfehlen.

Bestseller Nr. 1
Zildjian A Custom Series - 16" Crash Cymbal - Brilliant finish
  • Hell, reaktionsschnell und raffinierter nehmen Sie den traditionellen A Zildjian-Sound auf
  • Traditionelle Zildjian 80/20 Kupfer/ Zinn-Legierung mit Spuren von Silber
  • Radikal modernes Rotationshämmern für dünnere Becken
  • Spricht sehr schnell
  • Schöne warme Untertöne
Bestseller Nr. 1
Sabian 17" HHX Evolution Crash, Brillant Finish

  • Größe: 18 Zoll
  • Material: B20 Bronze
  • Warmes, dunkles Klangspektrum
  • Schnelle Ansprache
  • Vielseitig einsetzbar

Bestseller Nr. 1
Meinl Cymbals Byzance Dark Crash 18 Zoll (Video) Schlagzeug Becken (45,72cm) B20 Bronze, Dunkles Finish (B18DAC)

  • Größe: 17 Zoll
  • Material: B20 Bronze
  • Dunkler, erdiger Klang
  • Kurzer Sustain
  • Perfekt für Jazz und Fusion

Bestseller Nr. 1
Paiste 900 Serie 18'' Crash -

  • Größe: 19 Zoll
  • Material: B8 Bronze
  • Heller, klarer Klang
  • Starke Projektion
  • Optimal für Rock und Pop

Fazit

Die Auswahl des passenden Crash-Beckens hängt von Ihrem persönlichen Geschmack, Ihrem Budget und Ihrem Musikstil ab. Berücksichtigen Sie die Größe, das Material, die Stärke und die Marke des Beckens, um die beste Wahl für Ihr Schlagzeugset zu treffen. Probieren Sie verschiedene Crash-Becken aus, bevor Sie sich für eines entscheiden, und denken Sie daran, dass die richtige Pflege und Wartung entscheidend für die Langlebigkeit und Klangqualität sind.

Weitere Tipps und Ressourcen

Um mehr über Crash-Becken und Schlagzeugtechniken zu erfahren, können Sie sich Online-Tutorials und -Kurse ansehen, Fachmagazine lesen oder einem Schlagzeug-Forum beitreten.

Online-Tutorials
Es gibt viele Online-Tutorials und -Kurse, die Ihnen helfen können, Ihr Wissen über Crash-Becken und Schlagzeugtechniken zu erweitern. Diese können sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig sein. Einige bekannte Plattformen sind Drumeo, Groove3 und Drum Channel.
Fachmagazine
Fachmagazine wie Modern Drummer, Rhythm und Drumhead bieten regelmäßig Artikel und Rezensionen zu Crash-Becken, Schlagzeugtechniken und der gesamten Schlagzeugbranche.
Schlagzeug-Foren
Tauschen Sie sich mit anderen Schlagzeugern aus und erhalten Sie wertvolle Tipps und Ratschläge in Schlagzeug-Foren wie Drummerworld, Pearl Drummers Forum oder Sabian Cymbal Forum.

Mit der richtigen Information, Praxis und Leidenschaft werden Sie sicherlich das perfekte Crash-Becken finden, das Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht und Ihren Schlagzeugklang auf ein neues Niveau hebt.

Probieren Sie verschiedene Crash-Becken in einem Musikgeschäft aus

Eine der besten Möglichkeiten, um das ideale Crash-Becken für Ihre Bedürfnisse zu finden, ist es, verschiedene Modelle in einem Musikgeschäft auszuprobieren. Dort können Sie auch das Personal um Rat fragen und ihre Expertise nutzen.

Musikgeschäft
Besuchen Sie ein lokales Musikgeschäft, um verschiedene Crash-Becken auszuprobieren und eine fundierte Entscheidung zu treffen.

Mit den richtigen Informationen, der Praxis und Leidenschaft, gepaart mit dem Ausprobieren verschiedener Crash-Becken und dem Nutzen der Ressourcen, die Ihnen zur Verfügung stehen, werden Sie sicherlich das perfekte Crash-Becken finden, das Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht und Ihren Schlagzeugklang auf ein neues Niveau hebt.

1. Welcher Schlagzeug-Hersteller hat das erste Splash-Becken erfunden?

  • Sabian
  • Zildjian
  • Meinl
  • Paiste

2. Welches Material wird oft für die Herstellung von Becken verwendet?

  • Holz
  • Metall
  • Kunststoff
  • Leder

3. Wie viele Schichten hat ein typisches Becken?

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

4. Welches ist das größte Becken im Schlagzeug?

  • Crash-Becken
  • Ride-Becken
  • Hi-Hat
  • Splash-Becken
Gefällt dir der Beitrag?