Tefal Ultragliss FV 4920 im Vergleich der Stiftung Warentest

Der Zweitplatzierte im Dampfbügeleisen Test. Konnte nicht in allen Kriterien überzeugen. So sind die technische Prüfung und Handhabung nicht ideal. Dem Gesamtergebnis scheint das allerdings wenig ausgemacht zu haben. Dieses fiel gut (2,3) aus. Die Temperaturregelung erfolgt manuell. Das Fassungsvermögen beträgt 0,255 Liter und reicht für circa 6 Minuten. Jahresstromkosten belaufen sich in etwa auf 46 Euro. Die Dampfmenge liegt bei 40 Gramm pro Minute. Im Gegensatz zum Testsieger ist eine automatische Abschaltung möglich. Auch eine Energiesparfunktion ist enthalten. Lediglich auf eine Entkalkungsanzeige muss man auch hier verzichten.

    • Gesamtnote (2,3)74%
    • Bügelergebnis (2,3)74%
    • Technische Prüfung (2,7)66%
    • Handhabung (2,7)66%
    • Haltbarkeit (1,2)96%
    • Sicherheit und Schadstoffe (1,0)100%
    • Stromverbrauch (2,3)74%

Hervorragend in puncto Sicherheit und Haltbarkeit – wirklich lobenswert

Hierbei handelt es sich unumstritten um die zwei größten Stärken dieses Dampfbügeleisens. Elektrische und mechanische Sicherheit ist gegeben. Schadstoffe gibt es keine. Der Griff kann also guten Gewissens angelangt werden. Daher war auch die Bewertung klar und es gab ein glattes Sehr Gut (1,0). Die Haltbarkeit fiel nicht wesentlich schlechter aus. In der Dauerprüfung konnten sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Auch die Kratzfestigkeit der Bügelsohle, die bei vielen Dampfbügeleisen ein Problem ist, schnitt bei diesem Produkt gut ab. Auch hier gab es ein sehr gutes Ergebnis (1,2). Hierüber kann man sich nur positiv äußern.

Solider Stromverbrauch und insgesamt gutes Bügelerlebnis

Der Stromverbrauch bedarf keiner besonderen Erklärung. Dieser fiel nicht perfekt aus, dürfte aber wohl keinem ein Loch in den Geldbeutel brennen. Es gab ein Gut mit 2,3. Das Bügelerlebnis erzielte dasselbe Ergebnis. Auch hier braucht man sich eigentlich nicht zu beschweren. Lediglich das Bügeln mit 1-Punkt- und 2-Punkt-Temperatureinstellung ist nicht das Gelbe vom Ei. Hierfür gab es ein Befriedigend.

Eine nicht ganz ideale Handhabung und Mängel in der technischen Prüfung

An sich beinhaltet die Handhabung durchaus Vorteile. So gestaltet sich das vertikale Bedampfen recht angenehm. Anders sieht es hingegen mit der Reinigung aus, die etwas beschwerlich ist. Auch das Einstellen, Befüllen und Verstauen des Dampfbügeleisens ist gerade einmal befriedigend. Wirklich ärgerlich ist allerdings die Gebrauchsanleitung. Hierfür gab es nur ein Ausreichend. Das Ergebnis fiel mit 2,7 dennoch befriedigend aus. Dieselbe Wertung gab es auch für die technische Prüfung. Während das Gleiten der Bügelsohle sogar sehr gut ist, sind die Dampfmenge- und Dauer leider enttäuschend. Dafür verläuft das Aufheizen und Abkühlen recht zackig.

Vorschaubild
Tefal FV4920 Dampfbügeleisen Ultragliss | hervorragende Gleitfähigkeit | maximale Dampfverteilung | Eco Modus | 2.400W | 140 g/Min. Dampfstoß | Rot/Weiß (EU-Stecker)
Modell
Tefal Ultragliss FV 4920
Abmessungen (H x B x L)
17 x 13 x 32 cm
Gewicht
1,3 kg
Temperaturregelung
Manuell
Fassungsvermögen
0,255 Liter
Jahresstromkosten
circa 46 Euro
Dampfmenge
40 g/min
Dampfdauer
6 min
Automatische Abschaltung möglich
Energiesparfunktion
Entkalkungsanzeige
Preis
74,45 EUR
Unsere Preiseinschätzung (max. 5)
Vorschaubild
Tefal FV4920 Dampfbügeleisen Ultragliss | hervorragende Gleitfähigkeit | maximale Dampfverteilung | Eco Modus | 2.400W | 140 g/Min. Dampfstoß | Rot/Weiß (EU-Stecker)
Modell
Tefal Ultragliss FV 4920
Abmessungen (H x B x L)
17 x 13 x 32 cm
Gewicht
1,3 kg
Temperaturregelung
Manuell
Fassungsvermögen
0,255 Liter
Jahresstromkosten
circa 46 Euro
Dampfmenge
40 g/min
Dampfdauer
6 min
Automatische Abschaltung möglich
Energiesparfunktion
Entkalkungsanzeige
Preis
74,45 EUR
Unsere Preiseinschätzung (max. 5)

4.6/5 - (5 votes)