Ei Electronics Ei650 im Vergleich der Stiftung Warentest

Eine der besten Rauchmelder, die es derzeit auf dem Markt gibt. Konnte im Test eine Gesamtwertung von 2,2 erzielen, was weit über dem Durchschnitt liegt. Dass es sich hierbei um einen guten Rauchmelder handelt, zeigt sich nicht nur an dem Ergebnis der Stiftung Warentest, sondern auch an den zahlreichen positiven Kundenrezensionen. Leider konnte der Rauchmelder nicht in allen Punkten überzeugen. Dafür verfügt er über eine Verschmutzungskompensation und Alarmstummschaltung. Die Nutzungsdauer des Rauchmelders liegt bei 10 Jahren. Sollten in den ersten Jahren Schäden auftreten, kann man sich beim Hersteller melden. Dieser gewährt nämlich 5 Jahre Garantie.

    • Gesamtnote (2,2)76%
    • Zuverlässigkeit des Alarms (2,0)80%
    • Lautstärke des Alarms (2,4)72%
    • Handhabung (3,0)60%
    • Robustheit (1,0)100%
    • Deklaration (1,6)88%

Robust wie ein Stein und leicht ablesbar

Eine große Stärke dieses Rauchmelders ist seine Robustheit. Es handelt sich um ein sehr standfestes Gerät, dass nicht nur gegenüber Stürzen gewappnet ist, sondern auch wunderbar mit elektrostatischer Ladung zurechtkommt. Daher fiel Stiftung Warentest die Entscheidung auch denkbar. Die Robustheit des Ei Electronics Ei650 wurde daher mit einer glatten 1,0 bewertet. Ein besseres Ergebnis, hätte es schlichtweg nicht geben können. Auch mit den Beschriftungen ist soweit alles in Ordnung. Die Angaben sind soweit richtig und auch in Sachen Lesbarkeit gibt es nichts zu meckern. Mit einer Benotung von 1,6 reichte es jedoch knapp nicht mehr für ein sehr gut“.

Ein zuverlässiger und recht lauter Alarm

Es handelt sich um einen ausgesprochen zuverlässigen Alarm. Das zeigt sich auch an der guten Bewertung von 2,0. Im Grunde stimmt hier alles. Die Wirksamkeit bei Bränden, das Risiko von Fehlalarmen und Störungen durch Luftzüge. Man kann sich als Nutzer also darauf verlassen, dass man bei einem Brand rechtzeitig gewarnt wird. Die Lautstärke könnte jedoch etwas besser ausfallen. Diese ist immerhin noch gut“ (2,4) und sollte in der Regel ausreichend sein, um jemanden im Notfall zu wecken. Bei einer besonders großen Wohnfläche, kann es unter Umständen jedoch problematisch werden. Hier ist es unter Umständen ratsam, dass man weitere Rauchmelder installiert. Schließlich geht Sicherheit vor.

Nicht die beste Handhabung – schade!

Die Handhabung konnte leider nicht überzeugen. Stiftung Warentest vergab hier nur ein befriedigend“ (3,0). Während die Gebrauchsanleitung durchaus hilfreich ist und auch die Montage sich nicht allzu schwer gestaltet, kann die Bedienung und Funktionskontrolle nicht überzeugen. Dadurch lässt sich der Rauchmelder natürlich insgesamt schlechter nutzen. Die größte und einzige wirkliche Schwäche dieses Rauchmelders. Immerhin ist dafür mit der Sicherheit alles in Ordnung und auf diese kommt es ja bekanntlich an.

Vorschaubild
Ei Electronics Ei650 Rauchwarnmelder, Rauchmelder, Stand-Alone-Gerät mit Batterie für 10 Jahre, Testsieger Stiftung Warentest, weiß
Modell
Ei Electronics Ei650
Abmessungen
15 x 12 x 5,5 cm
Gewicht
181 g
Form
Rund
Batterieart
Lithium Manganese Dioxide
Nutzungsdauer
10 Jahre
Herstellergarantie
5 Jahre
Lautstärke
85 dB(A)
Verschmutzungskompensation
Alarmstummschaltung
Preis
22,99 EUR
Unsere Preiseinschätzung (max. 5)
Vorschaubild
Ei Electronics Ei650 Rauchwarnmelder, Rauchmelder, Stand-Alone-Gerät mit Batterie für 10 Jahre, Testsieger Stiftung Warentest, weiß
Modell
Ei Electronics Ei650
Abmessungen
15 x 12 x 5,5 cm
Gewicht
181 g
Form
Rund
Batterieart
Lithium Manganese Dioxide
Nutzungsdauer
10 Jahre
Herstellergarantie
5 Jahre
Lautstärke
85 dB(A)
Verschmutzungskompensation
Alarmstummschaltung
Preis
22,99 EUR
Unsere Preiseinschätzung (max. 5)

5/5 - (3 votes)
Ei-Electronics-Ei650 Rauchmelder