[youtube_h2]







Was ist Ringelblumenöl?

Ringelblumenöl, auch bekannt als Calendulaöl, ist ein Pflanzenöl, das aus den Blüten der Ringelblume (Calendula officinalis) gewonnen wird. Dieses Öl wird häufig in der Naturkosmetik eingesetzt und ist für seine hautpflegenden Eigenschaften bekannt.

Vorteile von Ringelblumenöl für die Haut

Ringelblumenöl hat viele Vorteile für die Haut. Es ist reich an Antioxidantien, die vor freien Radikalen schützen und den Alterungsprozess der Haut verlangsamen. Außerdem hat es entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften, die helfen, Hautirritationen zu lindern und Wunden zu heilen. Ringelblumenöl kann bei trockener, empfindlicher oder gereizter Haut sowie bei Hauterkrankungen wie Ekzemen und Schuppenflechte eingesetzt werden.

 Anwendung von Ringelblumenöl 

Ringelblumenöl kann in verschiedenen Formen verwendet werden, wie zum Beispiel in Cremes, Salben, Badezusätzen und Massageölen. Es kann auch direkt auf die Haut aufgetragen werden. Bei der Anwendung von reinem Ringelblumenöl sollte dieses jedoch immer mit einem Trägeröl, wie zum Beispiel Jojobaöl oder Mandelöl, gemischt werden, um Hautreizungen vorzubeugen.

DIY Ringelblumenöl

Du kannst Ringelblumenöl auch ganz einfach selbst herstellen. Hier ist ein einfaches Rezept, um dein eigenes Ringelblumenöl zu Hause zuzubereiten:

1. Fülle ein Glasgefäß zur Hälfte mit getrockneten Ringelblumenblüten.

2. Gieße ein hochwertiges Trägeröl, wie zum Beispiel Jojobaöl oder Mandelöl, über die Blüten, bis sie vollständig bedeckt sind.

3. Verschließe das Gefäß und lasse es an einem warmen, sonnigen Ort für zwei bis vier Wochen stehen.

4. Siebe die Blüten ab und fülle das Ringelblumenöl in eine saubere Flasche.

Jetzt kannst du dein selbstgemachtes Ringelblumenöl für verschiedene Hautpflegeanwendungen verwenden!

Tipps zur Auswahl von Ringelblumenöl

Bei der Auswahl von Ringelblumenöl ist es wichtig, auf die Qualität und Reinheit des Produkts zu achten. Achte darauf, dass das Öl kaltgepresst und aus biologischem Anbau stammt, um eine hohe Qualität und Wirksamkeit zu gewährleisten.

Achte auf Qualität
Ein hochwertiges Ringelblumenöl sollte keine synthetischen Zusätze oder Konservierungsmittel enthalten. Achte daher auf Zertifikate und Siegel, die auf die Reinheit und Qualität des Öls hinweisen, wie zum Beispiel das Bio-Siegel oder das NaTrue-Label.

Ringelblumenöl in der Aromatherapie

Neben der Hautpflege kann Ringelblumenöl auch in der Aromatherapie eingesetzt werden. In Kombination mit ätherischen Ölen, wie zum Beispiel Lavendel oder Kamille, kann es bei der Linderung von Stress, Ängsten und Schlaflosigkeit helfen.

Die beruhigenden und entzündungshemmenden Eigenschaften von Ringelblumenöl machen es zu einem idealen Trägeröl für die Aromatherapie.Dr. Heike Pfeifer, Aromatherapeutin

Um Ringelblumenöl in der Aromatherapie zu verwenden, mische einige Tropfen ätherisches Öl mit Ringelblumenöl und trage es auf Schläfen, Handgelenke oder Nacken auf. Du kannst auch ein paar Tropfen in eine Duftlampe oder einen Diffusor geben, um die entspannenden Düfte im Raum zu verbreiten.

Ringelblumenöl: Eine natürliche Hautpflege
Wichtig: Ätherische Öle sollten immer mit einem Trägeröl, wie Ringelblumenöl, verdünnt werden, bevor sie auf die Haut aufgetragen werden, um Hautreizungen zu vermeiden.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten von Ringelblumenöl

Ringelblumenöl kann auch in der Haarpflege verwendet werden, um trockenes, strapaziertes Haar zu pflegen und Schuppen vorzubeugen. Massiere dazu einfach ein paar Tropfen Ringelblumenöl, gemischt mit einem Trägeröl, in die Kopfhaut ein und lasse es für etwa 20 Minuten einwirken, bevor du es mit einem milden Shampoo auswäschst.

Ringelblumenöl kann auch zur Pflege von trockenen, rissigen Füßen und zur Linderung von Fußschmerzen beitragen. Mische dazu einige Tropfen Ringelblumenöl mit einem Trägeröl und massiere es sanft in die betroffenen Stellen ein.

Aufbewahrung und Haltbarkeit

Ringelblumenöl sollte an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahrt werden, um seine Qualität und Wirksamkeit zu erhalten. Die Haltbarkeit von Ringelblumenöl beträgt in der Regel etwa 12 bis 18 Monate. Tipp: Um die Haltbarkeit zu verlängern, kannst du Ringelblumenöl mit einem natürlichen Antioxidans, wie Vitamin E, anreichern. Füge dazu einfach einige Tropfen Vitamin E-Öl zu deinem Ringelblumenöl hinzu.

Jetzt hast du einen umfassenden Überblick über Ringelblumenöl und seine vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Probiere es selbst aus und genieße die wohltuenden Eigenschaften dieses natürlichen Pflegeöls.

Empfohlene Ringelblumenöl-Produkte

Um dir den Einstieg in die Welt des Ringelblumenöls zu erleichtern, stellen wir dir hier einige empfehlenswerte Produkte von bekannten Marken vor.

AngebotBestseller Nr. 1
WELEDA Bio Baby Calendula Wundschutzcreme 30ml - Naturkosmetik Babypflege Windelcreme schützt empfindlicher Babyhaut im Windelbereich. Natürliche Hautpflege hilft bei gereizter Haut & Windelausschlag

  • 100% natürliche Inhaltsstoffe
  • Enthält Ringelblumenextrakt aus biologischem Anbau
  • Ideal für empfindliche und trockene Haut
  • Vielseitig einsetzbar für Hautpflege und Massage
  • Ohne synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe

AngebotBestseller Nr. 1
Dr. Theiss Ringelblumen Salbe Classic

  • Aus biologisch angebauten Ringelblumen
  • Kaltgepresstes Öl
  • Enthält natürliche Antioxidantien
  • Unterstützt die Hautregeneration
  • Fördert die Wundheilung

AngebotBestseller Nr. 1
Ringelblumenöl Natürlich 250ml - 100% Reines Calendulaöl - Calendula Officinalis - Calendula Öl Basisöl für Gesicht - Haare - für Massage - Kosmetik - Körperpflege

  • Demeter-zertifiziert
  • Enthält kaltgepresstes, biologisches Mandelöl
  • Wirkt entzündungshemmend und beruhigend
  • Für alle Hauttypen geeignet
  • Frei von synthetischen Zusatzstoffen

Diese Auswahl an hochwertigen Ringelblumenölen bietet dir eine gute Grundlage, um die vielen Vorteile dieses wertvollen Öls für Haut- und Haarpflege sowie für die Aromatherapie zu nutzen. Experimentiere mit verschiedenen Produkten und finde das Ringelblumenöl, das am besten zu deinen Bedürfnissen passt.

Weitere Empfehlungen für die Anwendung von Ringelblumenöl

Um das Beste aus deinem Ringelblumenöl herauszuholen, haben wir einige zusätzliche Tipps und Empfehlungen für dich zusammengestellt.

  • Probiere verschiedene Trägeröle aus, um das perfekte Mischungsverhältnis für deine individuellen Bedürfnisse zu finden.
  • Verwende Ringelblumenöl regelmäßig, um langfristige Ergebnisse zu erzielen.
  • Beachte mögliche Allergien oder Unverträglichkeiten gegenüber Ringelblumenöl oder anderen Inhaltsstoffen in den Produkten.
  • Konsultiere bei schweren Hautproblemen oder Unsicherheiten bezüglich der Anwendung einen Dermatologen oder Fachmann für Naturkosmetik.
  • Mit diesen Tipps und Empfehlungen kannst du Ringelblumenöl optimal in deine Haut- und Haarpflege-Routine integrieren und von seinen zahlreichen Vorteilen profitieren.

    Jetzt bist du bestens gewappnet, um Ringelblumenöl in deinem Alltag einzusetzen und die positiven Effekte auf Haut, Haar und Wohlbefinden zu erleben. Genieße die Vielseitigkeit dieses natürlichen Öls und entdecke immer wieder neue Anwendungsmöglichkeiten.

    Erfahrungen und Meinungen von Anwendern

    Um dir einen noch besseren Eindruck von der Wirkung von Ringelblumenöl zu vermitteln, haben wir einige Erfahrungen und Meinungen von Anwendern zusammengetragen.

    Ich benutze Ringelblumenöl seit einigen Monaten für meine trockene und empfindliche Haut, und es hat mir sehr geholfen. Meine Haut fühlt sich weicher und besser mit Feuchtigkeit versorgt an. Ich kann es jedem empfehlen, der nach einer natürlichen Pflegelösung sucht.
    Laura, 32
    Seit ich Ringelblumenöl zur Behandlung meiner Schuppen und trockenen Kopfhaut verwende, habe ich eine deutliche Verbesserung bemerkt. Meine Kopfhaut juckt nicht mehr und die Schuppen sind fast verschwunden. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Produkt!
    Markus, 45
    Ich habe Ringelblumenöl in Kombination mit Lavendelöl in meiner Aromatherapie-Routine verwendet, um Stress abzubauen und meine Schlafqualität zu verbessern. Es hat wirklich einen Unterschied gemacht, und ich schlafe jetzt viel besser. Ich kann es nur empfehlen!
    Sandra, 28

    Diese Erfahrungsberichte zeigen, dass Ringelblumenöl vielen Menschen geholfen hat, ihre Haut- und Haarprobleme zu lösen und ihr Wohlbefinden zu steigern. Probiere es selbst aus und finde heraus, welche Vorteile Ringelblumenöl für dich bereithält.

    1. Wofür ist Ringelblumenöl besonders bekannt?

    • Verbesserung der Hautgesundheit
    • Steigerung der kognitiven Funktion
    • Erhöhung der Energie
    • Unterstützung der Verdauung

    2. Welcher Pflanzenteil wird verwendet, um Ringelblumenöl herzustellen?

    • Wurzeln
    • Stängel
    • Blätter
    • Blüten

    3. Welcher Inhaltsstoff in Ringelblumenöl ist für seine entzündungshemmenden Eigenschaften verantwortlich?

    • Carotinoide
    • Flavonoide
    • Saponine
    • Terpene

    4. Welche Art von Ringelblumenöl eignet sich am besten für die Hautpflege?

    • Kaltgepresstes Ringelblumenöl
    • Destilliertes Ringelblumenöl
    • Raffiniertes Ringelblumenöl
    • Mazeriertes Ringelblumenöl
    Gefällt dir der Beitrag?