Boso Medistar+ im Vergleich der Stiftung Warentest

Dieses Blutdruckmessgerät machte dem Testsieger wirklich Konkurrenz. Es konnte ebenfalls in allen Kriterien überzeugen. Das Qualitätsurteil war mit 2,3 minimal schlechter. Im Gegensatz zum Testsieger, kann das Gerät nicht während der Aufpumphase messen. Dafür sind die möglichen Speicherungen mehr als erfreulich. 90 Messungen können gespeichert werden. Das ist eine absolute Glanzleistung, die sehr viel Blutdruckmessgeräte mühelos in den Schatten stellt. Wie bei vielen anderen Blutdruckmessgeräten auch, handelt es sich hier um ein batteriebetriebenes Modell.

    • Gesamtnote (2,3)74%
    • Blutdruckmessung (2,5)70%
    • Störanfälligkeit (1,8)84%
    • Handhabung (2,1)78%
    • Datensendeverhalten (Entfällt)0%

Präzise Wiederholgenauigkeit und nur geringfügig störanfällig

Die Blutdruckmessung ist tatsächlich nicht optimal, da die Messgenauigkeit etwas zu wünschen übriglässt. Schlecht ist diese zwar nicht, für mehr als ein Befriedigend hat es hier allerdings nicht gereicht. Ausgeglichen wurde das durch die sehr gute Wiederholgenauigkeit. Hier könnten sich einige Messgeräte eine Scheibe abschneiden. Somit hat es noch für ein gutes Gruppenurteil (2,5) gereicht. An der Störanfälligkeit gibt es ohnehin nichts Bemerkenswertes auszusetzen. Daher gab es auch eine wirklich gute Wertung (1,8). Alles in allem handelt es sich also um ein sehr funktionales Gerät.

Solide Handhabung, die nur etwas unter der Anzeige und den Bedienelementen leidet

Auch bezüglich der Handhabung wurden überwiegend positive Testergebnisse erzielt. Die Stiftung Warentest vergab hier zu recht ein gutes Gruppenurteil (2,1). Die Anzeige und die Bedienelemente konnten allerdings nur befriedigend abschneiden. Da hilft auch die gute Gebrauchsanleitung wenig. Zusammen mit dem angenehmen alltäglichen Gebrauch und der hohen Batterielaufzeit, dürfte man über diesen Makel allerdings hinwegsehen können. Zumindest ist das unsere Ansicht.

Das war den Rezensenten beim Boso Medistar+ wichtig

  • Ablesbarkeit
  • Verarbeitung
  • Folgekosten
  • Bedienung

Vorschaubild
boso medistar+ – Handgelenk Blutdruckmessgerät mit Speicher für 90 Messungen, extra großem Display und Arrhythmie-Erkennung – Inkl. Handgelenkmanschette (13,5-21,5 cm)
Modell
Boso Medistar+
Gewicht
120 g
Mögliche Speicherungen
90
Modelltyp
Blutdruckmessgerät fürs Handgelenk
Batteriebetrieben
Ja 2x AAA
Dauer der Messung
27 Sekunden
Messung während der Aufpumphase möglich
Anzeige von unregelmäßigem Herzschlag
Akkubetrieben
Preis
26,00 EUR
Unsere Preiseinschätzung (max. 5)
Vorschaubild
boso medistar+ – Handgelenk Blutdruckmessgerät mit Speicher für 90 Messungen, extra großem Display und Arrhythmie-Erkennung – Inkl. Handgelenkmanschette (13,5-21,5 cm)
Modell
Boso Medistar+
Gewicht
120 g
Mögliche Speicherungen
90
Modelltyp
Blutdruckmessgerät fürs Handgelenk
Batteriebetrieben
Ja 2x AAA
Dauer der Messung
27 Sekunden
Messung während der Aufpumphase möglich
Anzeige von unregelmäßigem Herzschlag
Akkubetrieben
Preis
26,00 EUR
Unsere Preiseinschätzung (max. 5)

Gefällt dir der Beitrag?